Suche

Warum sind gut ernährte Futtertiere wichtig?

Die Qualität steht für uns zuoberst.

Jeder verantwortungsbewusste Halter/Züchter möchte für seine Tiere auch nur das Beste.

Die Gesundheit der Tiere ist grundlegend abhängig von der Qualität der Futtertiere.

Ein optimierter Ernährungszustand zeigt sich in gesteigerter Reproduktion, besserer Gelegequalität, erhöhter Lebensdauer und sichtbar aktiveren Tieren.


Fliegen züchten kann man grundsätzlich auf fast allem. Als extremstes Negativbeispiel reicht ein mit Hefe getränkter Wattebausch und Zucker, um eine sehr gute Ausbeute zu erhalten. Auch eine selbergekochte Mischung aus Haferflocken, Früchten und einem Schuss Essig funktioniert. Damit erhalten wir zwar viele Fliegen, aber noch keinesfalls wertvolle Futtertiere. Viele Zuchten entwickeln dabei einen unangenehmen Geruch und oft auch Schimmel. Es reicht also eine Basismischung zur Drosophila Vermehrung. Allerdings fehlen hier wertvolle Substanzen, um aus leeren Drosophila Hüllen ein hochwertiges Futter zu machen.

Im Droso P&P mischen wir eine grosse Menge wertvoller Inhaltsstoffe bei (unser so genannter Bonus). Insgesamt besteht unser Drosophila Instant aus 21 sorgfältig ausgewählten, möglichst natürlichen Inhaltsstoffen in perfekt erprobter Abstimmung. Dabei spielen sekundäre Pflanzenstoffe, Mineralstoffe, Vitamine, Spurenelemente und Carotinoide eine entscheidende Rolle. Eine lange Testreihe zur Optimierung der Ausbeute und der Qualität führte zur heutigen Mischung, die eine sehr hochwertige und geruchsarme Fliegenzucht erlaubt.

Das Droso P&P eignet sich auch hervorragend zum ‚Gut Loading’.




Perfect Power P&P KLG